REISEN WELTWEIT

GRIECHENLAND

  • Segeln im Ionischen Meer

Das Ionische Meer erstreckt sich von der Insel Korfu, bis zur Insel Zakynthos im Süden. Dazwischen liegen unzählige kleine Inseln, die teilweise unbewohnt sind. Im Osten erstrecken sich entlang der Festlandküste hohe Berge. Die Landschaft ist von Pinien-, Olivenbäume und Strauchgewächse geprägt. Das Ionische Meer ist mit seinen etlichen Buchten, glasklarem Wasser, versteckten Höhlen und idyllischen Häfen ein wunderschönes Segelrevier. Eine Woche lang ging es im August 2017 mit der Yacht GIB`SEA 51 und dem Skipper Thomas auf Entdeckungsreise …

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen.“